Marie-Luise Gunst & Band

Donnerstag
19. September
2019
19:00 Uhr

Konzert und Lesung von und mit Marie-Luise Gunst
Depressionen mit Songs eine Stimme geben. Musik spricht da, wo Worte versagen. Am Anfang stand die Idee, Depressionen mit Songs eine Stimme zu geben, nun ist ein ganzes Konzeptalbum zum Thema entstanden. Die ehrlichen und authentischen Songs der Sängerin und Betroffenen Marie-Luise Gunst beleuchten den schwermütigen Lebens-Kosmos auf besondere und intime Weise. Ein Album zwischen Stillstand und Aufbruch, Songs zwischen Krise und Krafttanken, zwischen #notjustsad und #akzeptanz. Begleitet wird die Schauspielerin und Songwriterin dabei von Jörg Mischke (Klavier), Arthur Fritz (Gitarre), wunderbare Musiker, die unter anderem schon mit Rio Reiser, Axel Prahl, Judith Holofernes und Dota Kehr auf der Bühne standen und die Songs mit viel Gefühl begleiten.

Veranstalter: Karl-Jaspers-Klinik in Kooperation mit Bündnis gegen Depression Weser-Ems
Eintritt: 7 €/ermäßigt 3 €