Liebes Publikum,

Das Kartenbüro ist bis auf Weiteres geschlossen.
Telefonisch und per E-Mail sind wir erreichbar.


Liebe Theaterfreund*innen,

die Kulturstiftung des Bundes vergibt Stipendium an das „freie ensemble theater hof/19"!
Wir freuen uns sehr: Die Kulturstiftung des Bundes hat uns im Rahmen des „RELOAD. STIPENDIUM FÜR FREIE GRUPPEN" ausgewählt. Nun können wir uns im Rahmen dieses 6-monatigen Stipendiums mit den Auswirkungen der Coronakrise auf die eigene Kunstpraxis beschäftigen und über eine Zukunft nach dem Ausnahmezustand weiterdenken. Mit dabei sind: Marie Luise Gunst, René Schack, Christian Klein, Dieter Hinrichs und Frauke Allwardt.

Wer unser Theater unterstützen möchte findet unter Menüpunkt „über uns / förderverein" Infos.

Wir hoffen, dass im Herbst/Winter wieder Theater auf unserer Bühne stattfindet, können dies aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht zusichern. Auf dieser Homepage halten wir Sie über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden.

Unter Vorbehalt veröffentlichen wir hier unter „aktueller spielplan" unseren Herbst/Winterspielplan 2020: Neben Altbewährtem ist auch Neues geplant. So proben wir 2 neue Stücke, die eigentlich im Herbst Premiere feiern möchten: René Schack wird unter der Regie von Dieter Hinrichs „Das Sams" für Kinder inszenieren - darauf freuen wir uns sehr, denn wie es momentan aussieht werden die Aufführungen stattfinden!

Leider müssen wir die Premiere von „Drei Mal Leben" (von Yasmina Reza, Regie Marc Becker) coronabedingt auf das Frühjahr 2021 verschieben.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie unbeschadet durch diese Krise kommen und sind uns sicher, dass wir alle diese Situation mit Umsicht und Achtsamkeit meistern werden.

Bis hoffentlich ganz bald - Umarmungen und Händeschütteln holen wir dann nach!

Ihr theater hof/19 Team

Unter "Spielplan" finden Sie ausführliche Beschreibungen und viele Fotos der aktuellen Stücke.
Besuchen Sie uns auch auf facebook und instagram

theater hof/19, Oldenburg. Ein Film von Marie Allwardt und Laura Steinborn