Liebes Publikum,

Das Kartenbüro ist bis auf weiteres geschlossen. Telefonisch und per E-Mail sind wir erreichbar.

Seit Montag, 16.3. ist unser Haus geschlossen, um so der Ausbreitung des CORONA-Virus entgegenzuwirken. Viele Vorstellungen mussten bis jetzt leider ausfallen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei den vielen Menschen bedanken, die zum Zeichen Ihrer Solidarität auf die Erstattung Ihrer Eintrittskarten verzichtet haben. DANKE! Das hat wirklich unseren KollegInnen und unserem Haus in der ersten Krise geholfen und uns alle sehr berührt!
Wer unser Theater unterstützen möchte findet unter Menüpunkt „über uns / förderverein" Infos.

Voller Zuversicht veröffentlichen wir hier unter „aktueller spielplan" unseren Herbst/Winterspielplan 2020: Neben Altbewährtem ist auch Neues geplant.
So proben wir 2 neue Stücke, die eigentlich im Herbst Premiere feiern möchten: René Schack wird unter der Regie von Dieter Hinrichs „Das Sams" für Kinder inszenieren - darauf freuen wir uns sehr!
Außerdem werden wir mit dem Regisseur Marc Becker „Drei Mal Leben" von Yasmina Reza auf die Bühne bringen. In drei Variationen eines Abends verstricken sich vier Menschen in einem Netz aus Konventionen und Passionen, kämpfen in wechselnden Allianzen gegen Einsamkeit und Bedeutungslosigkeit - eine hintersinnige, böse Komödie mit
Marie Luise Gunst, Orhan Müstak, Dieter Hinrichs und N.N.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie unbeschadet durch diese Krise kommen und sind uns sicher, dass wir alle diese Situation mit Umsicht und Achtsamkeit meistern werden.

Bis hoffentlich ganz bald - Umarmungen und Händeschütteln holen wir dann nach!

Ihr theater hof/19 Team

Unter "Spielplan" finden Sie ausführliche Beschreibungen und viele Fotos der aktuellen Stücke.
Besuchen Sie uns auch auf facebook und instagram

theater hof/19, Oldenburg. Ein Film von Marie Allwardt und Laura Steinborn